Erst einal zur Bestimmung des Alters der Lampe, laut der FROWO Info Webseite war dies nicht so schwierig.
Es ist eine Mischluftlampe mit den typischen späten Vorkriegs Schriftzug, mit dem  "Hund mit Laterne"  Logo und dem blumenförmigen Tankdeckel. Wenn das alles so stimmt,  ist sie zwischen 1932 und 1939 einzuordnen. Echt toll was wirklich Altes!

2015 FROWO 105 12 05 0152015 FROWO 105 12 05 0142015 FROWO 105 12 05 018

Nun aber zur Reparatur des Dochttransportes. Zuerst wird die Laterne grob gereinigt und dann in mehreren Schritten zerlegt:

1) Abbau des Glas-Schutzgitters, welches nach oben abgezogen wird.Geht dies nicht ganz einfach, so kann man mit leichten Hamerschlägen von Unten an den Seiten bei den Halterungen das Gitter lösen. Danach über die Lampe abziehen.Dann ziehen wir den Kamin plus Glaskolben oben bei der großen Öse nach oben. Nun können wir die untere Tragscheibe für das Glas auf beiden Seiten aushängen und somit dei Scheibe und das Glas ausbauen.
2015 FROWO 105 12 05 013

2) Jetzt liegen die Brennerabdeckungen frei welche ebenfalls entfernt werden.Diese vorsichtig nach oben abziehen. Ist alles gesteckt und mit Passungsnuten bzw. Ausnehmungen versehen.
2015 FROWO 105 12 05 011

3) Nun liegt der Brenner frei und kann abgenommen werden.Achtung vorsichtig abheben und nicht zu stark am Rad oder an der Achse nach oben ziehen, da sich diese ansonsten aushängen oder verbiegen kann..
2015 FROWO 105 12 05 009

4) Nun wird der Brenner zerlegt und das defekte Zahnrad "repariert". Erstmal den Docht entfernen und die Mechanik und den Aufbau analysieren. Aha, und so geht´s ...
An der Unterseite des Brenners das Blech durch welches der Docht läuft, zusammen drücken damit sich dieses schräg nach oben, an den Zahnrädern vorbei abziehen lässt. Nun kann die Achse ausgehängt werden und das Zahnrad abgezogen werden.Die Zahnräder sind nur aufgesteckt. Bei meiner Lampe war eines der beiden Zahnräder so stark verbogen dass es keinen Halt mehr auf der Achse hatte. Die Folge dieses leerlaufenden Rades war, dass der Docht schräg nach oben transportiert wurde und hängen blieg. Ich habe es abgezogen und vorsichtig am Amboss mit einem kleinen Hammer flach geklopft. Durch diese Verformung hat sich der Innendurchmesser verkleinert und ich konnte somit das Zahnrad wieder auf die Welle aufziehen. Das hält jetzt schon seit einiger Zeit. Unten ein paar Bilder dazu.

2015 FROWO 105 12 05 007 2015 FROWO 105 12 05 0062015 FROWO 105 12 05 0042015 FROWO 105 12 05 0032015 FROWO 105 12 05 001

5) Alles nochmal durchputzen, den Glaszylinder waschen und in ungekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.
Docht nicht vergessen, Lampenöl enfüllen, anzünden, Glas absenken und einen wunderbaren Feuerschein genießen.
Gutes Gelingen wünscht euer Andy!